Jasmin Herren (Kaltenrieder)

 

Meine neue Herausforderung!

 

Ich bin gelernte Fachfrau Gesundheit EFZ und habe über 8 Jahre Erfahrung im Langzeitpflegebereich.

In dieser Zeit habe ich sehr viele betagte Menschen gepflegt, Medikamente gerichtet und verabreicht, Wunden versorgt und regelmässig Arztvisiten durchgeführt.

Als Ausgleich zu diesem sehr dankbaren Beruf, habe ich mich entschieden im März 2015, die zweijährige Ausbildung zur

dipl. Berufsmasseurin zu beginnen. Während der Ausbildung habe ich zusätzlich den Bildungsgang zur dipl. Dorntherapeutin absolviert. 

 

Ich begann im Jahr 2016 schrittweise mit der Eröffnung meiner eigenen Praxis und verabschiedete mich Ende 2018 von der Pflege. Jedoch verspürte ich nach 2 Jahren massieren den Drang mich einer neuen Herausforderungen zu stellen. 

Das Massieren bereitete mir grosse Freude, jedoch wollte ich meinen Kunden noch mehr anbieten. 

So habe ich mich dazu entschieden im Oktober 2018 die Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin zu beginnen. 

Die Ausbildung enthält viele verschiedene Inhalte wie z.B. die Ernährungsberatung, phytotherapeutische Beratung, ausleitende Verfahren, Irisdiagnose, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage usw.. 

 

Das Studium zur dipl. Naturheilpraktikerin TEN habe ich im Oktober 2022 erfolgreich abgeschlossen. Ab Januar 2023 besuche ich weitere Module in der Schule und absolviere ein Praktikum in Bern, welches Voraussetzung ist für die eidg. HFP.

 

- Fachfrau Gesundheit EFZ (2011 - 2014)

- Dipl. Berufsmasseurin (2015 - 2017)

- Dipl. Dorntherapeutin (2015 - 2017)

- Dipl. Naturheilpraktikerin TEN (2018 - 2022)