Jasmin Kaltenrieder

Meine neue Herausforderung!

 

Ich bin gelernte Fachfrau Gesundheit EFZ und habe bis Dezember 18 nebenbei in der Spitex gearbeitet. Als Ausgleich habe ich mich entschieden im März 2015 die Ausbildung zur dipl. Berufsmasseurin zu beginnen. Während der Ausbildung habe ich zusätzlich den Bildungsgang zur dipl. Dorntherapeutin absolviert. 

 

Ich arbeite seit Juli 2010 in der Pflege, was mir sehr gefällt. Jedoch wollte ich mich neuen Herausforderungen stellen.

Da mich die Medizin, der Kundenkontakt und das Massieren schon immer faszinierten, habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. 

Das Studium dauerte 2 Jahre + 6 Wochen Praktikum in einer Massagepraxis.  

 

Im Oktober 2018 habe ich die Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin begonnen. Die Ausbildung enthält viele verschiedene Inhalte wie z.B. die Ernährungsberatung, phythotherapeutische Beratung, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage usw.. 

Ich freue mich bis dahin ständig neue Angebote in meiner Praxis anbieten zu können. 

Ich werde jeweils Donnerstag und Freitag die Schule besuchen, daher werden ab Januar neue Öffnungszeiten erscheinen. 

Das Studium werde ich voraussichtlich im Januar 2022 abschliessen.

Ende Dezember 2018 habe ich mich auch von der Pflege verabschiedet, so dass ich mich voll und ganz auf meine neue Herausforderung konzentrieren kann. 

 

 

Man kann bei mir über die Zusatzversicherung der Krankenkasse abrechnen. 

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse ob meine Dienstleistung übernommen wird.

 

 

 

 

 

 

Dipl. Berufsmasseurin
Dipl. Dorntherapeutin
Dipl. Naturheilpraktikerin i.A.